Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Orthopädie und Unfallchirurgie Stollberg
  • Orthopädie und Unfallchirurgie Stollberg
  • Orthopädie und Unfallchirurgie Stollberg
  • Orthopädie und Unfallchirurgie Stollberg

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, EndoProthetikZentrum und Traumazentrum am Haus Stollberg beschäftigt sich zum einen mit der klassischen Unfallchirurgie. Hierbei steht die Versorgung von Verletzungen einschließlich Schwerverletzter im Mittelpunkt. Seit Jahren gehört die Klinik als zertifiziertes Traumazentrum zum Traumanetzwerk Westsachsen und verfügt über die Zulassung der Berufsgenossenschaften zur ambulanten und stationären Behandlung von Unfallpatienten.

Zum anderen findet in der Klinik seit über 20 Jahren die Implantation von Endoprothesen der großen Gelenke nebst Wechseloperationen statt. Im Oktober 2013 wurde die Klinik zum EndoProthetikZentrum zertifiziert. Zum Zeitpunkt der Zertifizierung war Stollberg neben Dresden die zweite Klinik in Sachsen, die das Zertifizierungsverfahren erfolgreich abgeschlossen hat. Ziel der Zertifizierung ist es, die Patientensicherheit und die Versorgungsqualität weiter zu erhöhen.

Kontakt

Chefarzt
Dr. med. Karsten Wallroth

Sekretariat:

Telefax: 037296 53-209

Unsere Leistungen

Orthopädie und Unfallchirurgie

Orthopädie und Unfallchirurgie

Operationen, ob ambulant, leicht oder als lebensrettende Maßnahme, bedeuten für Patienten immer einen – im wahrsten Sinne des Wortes – Einschnitt in das Leben. Oftmals muss ein/e Patient/in das erste Mal in ein Krankenhaus und ist dadurch schon emotional stark belastet. Darum nehmen wir unsere Aufgabe sehr ernst und arbeiten in…

Operationen, ob ambulant, leicht oder als lebensrettende Maßnahme, bedeuten für Patienten immer einen – im wahrsten Sinne des Wortes – Einschnitt in das Leben. Oftmals muss ein/e Patient/in das erste Mal in ein Krankenhaus und ist dadurch schon emotional stark belastet. Darum nehmen wir unsere Aufgabe sehr ernst und arbeiten in enger Kooperation mit den anderen Abteilungen und Kliniken des Krankenhauses zusammen. Wir, die Ärzte und Pflegekräfte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, wollen in gemeinsamer Verantwortung das beste Ergebnis für die Patientin oder den Patienten erreichen.

Die modernen Osteosyntheseverfahren zur operativen Knochenbruchbehandlung kommen routinemäßig zur Anwendung. Ebenfalls werden eine große Anzahl von arthroskopischen Operationen durchgeführt (operative Eingriffe durch Gelenkspiegelung), einschließlich Schulteroperationen sowie Kreuzbandplastiken am Kniegelenk.

Leistungsspektrum

  • moderne Knochenbruchbehandlung (operativ und konservativ)
  • moderne Osteosyntheseverfahren
  • Behandlung von Schwerverletzten, Verletzungen bei Kindern sowie Sportverletzungen
  • Beinachskorrekturen
  • arthroskopische Operationen am Schultergelenk, Kniegelenk und Handgelenk einschließlich arthroskopischer Kreuzbandersatzoperationen
  • minimalinvasive Wirbelsäulenoperationen, z. B. Ballonkyphoplastien, Stabilisierungsoperationen mit Schrauben-Stab-Systemen
  • minimalinvasive Beckenoperationen
  • Handchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Behandlung von Knochenentzündungen
  • Extremitätenchirurgie
  • Weichteiloperationen
  • Sonografie
  • Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung von Arbeitsunfällen und Verletzungsfolgen
mehr
EndoProthetikZentrum

EndoProthetikZentrum

Das EndoProthetikZentrum Stollberg beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit der Implantation von künstlichen Gelenken an Hüfte, Knie und Schulter sowie mit deren Wechseloperationen. Schwerpunktmäßig wird der Ersatz der großen Gelenke, wie Hüft- und Kniegelenke durchgeführt. Bisher wurden weit mehr als 5000…

Das EndoProthetikZentrum Stollberg beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit der Implantation von künstlichen Gelenken an Hüfte, Knie und Schulter sowie mit deren Wechseloperationen. Schwerpunktmäßig wird der Ersatz der großen Gelenke, wie Hüft- und Kniegelenke durchgeführt. Bisher wurden weit mehr als 5000 Implantationen von Hüft- und Kniegelenkstotalendoprothesen vorgenommen.

Weitere Informationen
mehr

Ambulanzen und Sprechzeiten

Orthopädie/ Unfallchirurgie/ Gelenksprechstunde/ D-Arzt-Sprechstunde

Chefarzt Dr. med. Karsten Wallroth

Montag

Dienstag 

Donnerstag 

ab 12:00 Uhr

ab 12:00 Uhr 

ab 12:00 Uhr 

nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung

Tel.: 037296 53-200

Sie benötigen eine Überweisung durch einen Facharzt für Chirurgie oder Orthopädie. Für die D-Arzt-Sprechstunde ist keine Überweisung notwendig.

Ärztliche Leitung

Dr. med. Karsten Wallroth

Chefarzt

Sekretariat:

Telefax: 037296 53-209

Qualifikationen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin und D-Arzt

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig
  • 1990
    Approbation und Diplomierung
  • Facharztausbildung im Klinikum Erfurt, im Heinrich-Braun-Klinikum Zwickau und im Kreiskrankenhaus Stollberg
  • 1996
    Facharzt für Chirurgie
  • 2000
    Facharzt für Spezielle Unfallchirurgie
  • 2000
    Oberarzt der Chirurgischen Klinik des Kreiskrankenhauses Stollberg
  • 2005
    Leitender Oberarzt der Chirurgischen Klinik des Kreiskrankenhauses Stollberg
  • 2007
    Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2013
    Promotion (Technische Universität Dresden)
  • 2013
    Koordinator und Hauptoperateur im EndoProthetikZentrum Stollberg
  • 2022
    Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Erzgebirgsklinikum in Stollberg
    Leiter des EndoProthetikZentrums Stollberg
    Leiter des Traumazentrums Stollberg im Traumanetzwerk Westsachsen
     
Weitere Qualifikationen und Zertifikate
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachkunde Rettungsdienst (Notfallmedizin)
  • ATLS-Zertifikat
  • Fachkunde Ultraschalldiagnostik (Bewegungsorgane)
  • Fachkunde Ultraschalldiagnostik (Abdomen, Thorax, Retroperitoneum, Schilddrüse, Urogenitalorgande)
  • Arthroskopie
  • Ballonkyphoplastie, dorsale Instrumentierung Wirbelsäule
  • Beckenosteosynthesen
  • operative Laparoskopie
  • Gastroskopie, Kolo-Ileoskopie
  • Sachkunde Herzschrittmacherimplantation

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik (AE)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen

Soziales Engagement

Behandlung von Kindern aus Kriegsgebieten

Die Hilfsorganisation „Friedensdorf International“ holt seit 1969 Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zur medizinischen Versorgung vorübergehend nach Deutschland und kooperiert dafür unter anderem mit dem Erzgebirgsklinikum Haus Stollberg. Seit fast 20 Jahren wird jährlich ein Kind kostenlos in unserem Haus behandelt. Mustafa aus Afghanistan (siehe Foto) ist eines dieser Kinder und kam Anfang 2020 zur medizinischen Versorgung nach Stollberg.