EKA Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH

Unser Leitbild

Kurze Einleitung zum Thema Leitbild

Das Erzgebirgsklinikum Annaberg möchte seine Patienten bestmöglich versorgen.

Das Erzgebirgsklinikum hat als Krankenhaus der Regelversorgung primär die breitgefächerte stationäre, teilstationäre und in Teilbereichen ambulante Versorgung zu erbringen.

Bei der Behandlung und Pflege seiner Patienten soll nicht nur ein qualifiziertes diagnostisches und therapeutisches Angebot sichergestellt, sondern durch persönliche Zuwendung dem Menschen in seiner Ganzheit und erzgebirgischen Mentalität geholfen werden.

Bestmögliche Versorgung unter Beachtung ethischer Grundsätze und auf der Basis von Qualitätsstandards ist oberste Handlungsmaxime des Krankenhauses als Dienstleister.
Die kooperative und kollegiale Zusammenarbeit aller Abteilungen und mit den niedergelassenen Ärzten befördert die Rahmenbedingungen wesentlich.

Das Erzgebirgsklinikum hat die Belange des Gemeinwohls zu beachten.

Das Erzgebirgsklinikum steht als eines der größten Unternehmen im Erzgebirgskreis in einer gesellschaftlichen Verantwortung, die weit über seine unmittelbaren Betriebsziele hinausreicht.

Bei jährlich über 30.000 Patienten wird deutlich, dass viele Familie durch Patienten oder Angehörige häufig mit dem Erzgebirgsklinikum in Kontakt kommt. Jeder einzelne Mitarbeiter prägt dabei das Ansehen des Klinikums entscheidend nach außen mit.

Die Förderung der Gesundheit, die Erhaltung des Wohlbefindens der Patienten bis ins hohe Alter, sparsame und umweltgerechte Anwendung von Medikamenten und Materialien pflegen die Belange des Gemeinwohls.

Das Erzgebirgsklinikum wird seine Aufgaben wirtschaftlich erfüllen.

Das Erzgebirgsklinikum hat auf der Basis der zur Verfügung stehenden Ressourcen seinen Versorgungsauftrag effektiv und effizient zu erfüllen.
Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit sind dabei kein Widerspruch.

Das Kostenbewusstsein jedes einzelnen Mitarbeiters trägt zu effektivem Arbeitsablauf, zur Unterbindung redundanter Leistungen und zu einer aufgeschlossenen Zusammenarbeit innerhalb des EKA und mit den einweisenden Ärzten bei.

Wirtschaftlichkeit bedeutet, unter den Erfolg versprechenden Leistungen diejenigen auszuwählen, die die geringsten Kosten verursachen, und diejenigen auszuschließen oder zu reduzieren, die nicht notwendige Einzelleistungen enthalten.

Die fortwährende Überwachung von Ausrüstungen, Ausstattungen und baulichen Einrichtungen und deren pflegliche Nutzung sichern die Erhaltung des Betriebsvermögens und vermeiden Schäden an Leib und Leben von Patienten und Mitarbeitern.

Sparsamster Einsatz der finanziellen Ausstattung, die Erbringung ausschließlich genehmigter Leistungen in Verbindung mit optimalen Leistungsanforderungen sichern die Liquidität der Gesellschaft.

Das Erzgebirgsklinikum wird sich auch in Zukunft dem wissenschaftlichen und technischen Fortschritt anpassen.

Das medizinische Wissen erneuert sich in kurzer Zeit.

Die innovativen Entwicklungen sind nachzuvollziehen, wenn die qualitativen und quantitativen Standards es erfordern und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen es zulassen.

Konkret bedeutet dies die zyklische Prüfung der Vorgaben in klinischen und administrativen Bereichen und deren Anpassung an den wissenschaftlichen und technischen Fortschritt. Dies muss einhergehen mit der Einstellung nicht mehr benötigter, veralteter Leistungen und dem Abbau damit verbundener Potenziale.

Das Erzgebirgsklinikum wird die Ausbildung, Lehre und Weiterbildung von Ärzten, Pflegekräften, Funktions- und sonstigen Diensten angemessen unterstützen.

Vom Mitarbeiter zum Mitunternehmer

Das Erzgebirgsklinikum sichert 600 Menschen Arbeit und Entwicklungsmöglichkeiten.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das größte Betriebskapital.

Im Alltag gilt es, ein angemessenes Verhältnis zwischen den Interessen des Unternehmens und seiner Mitarbeiter zu erreichen.

Durch die Identifikation mit den formulierten Aufgaben und Zielen des Erzgebirgsklinikums wird jeder Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz zum Mitunternehmer, der durch seine Freundlichkeit, Patientenorientierung und Zielstrebigkeit zum Erfolg beiträgt.

Babygalerie

Unsere jüngsten Erdenbürger anschauen »

Veranstaltungen

Aktuelles