EKA Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH

Wegweiser für ausländische Bewerber

In der Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH sind bereits seit 2004 ausländische Mitarbeiter tätig. Um es unseren Bewerbern möglichst einfach zu machen, wurde dieser Wegweiser erstellt. Hier finden Sie viele Informationen zum Verfahren und Behördengang.

Wer ist für eine Arbeitserlaubnis und für Zustimmungen zu Aufenthaltstiteln zuständig?

Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Arbeitserlaubnisverfahren
Villemombler Str. 76
D - 53123 Bonn
Tel: 0 228/ 713 - 2000

Mit dem Migrations-Check können Sie sich direkt über alle Notwendigkeiten zur Arbeitserlaubnis informieren.

Auf der Seite Informationen für Arbeitnehmer erhalten Sie ergänzende Informationen.

Was muss vor Beginn einer Tätigkeit als Arzt / Ärztin beachtet werden?

Die Gesundheitsministerkonferenz hat in ihrer Sitzung am 26./27. Juni 2014 Eckpunkte zur Überprüfung der für die Berufsausübung erforderlichen Deutschkenntnisse in den akademischen Heilberufen einstimmig beschlossen, die für die  Berufsgruppen: Ärzte, Zahnärzte, Apotheker sowie Psychologische Psychotherapeuten bzw. Kinder- und Jugendpsychotherapeuten gilt.

Grundsätzlich gilt zukünftig für Ausländer in den o. g. Berufen für die Erteilung der Approbation, dass sie auf der nachgewiesenen Grundlage eines Sprachniveaus B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER), zusätzlich über Fachsprachkenntnisse im berufsspezifischen Kontext, orientiert am Sprachniveau C1, verfügen müssen. Für Psychologische Psychotherapeuten bzw. Kinder- und Jugendpsychotherapeuten gilt hinsichtlich der berufsspezifischen Fachsprachenkenntnisse sogar das Sprachniveau C2.

Das Goethe-Institut hat hierzu viele Informationen bereitgestellt.

In unserem Haus werden bei Bedarf auch weiterführende Sprachkurse angeboten.

Die Approbation

Zur Ausführung des ärztlichen Berufes ist die Erteilung der Approbation notwendig. Diese wird durch die Landesdirektion Sachsen (Referat 22)  geprüft und ausgestellt. Dem Antrag auf Approbation können Sie entnehmen, welche Unterlagen für den Antrag notwendig sind.

Die Landesdirektion überprüft in einem Verfahren die Gleichwertigkeit der Ausbildung zum deutschen Standard. In der Regel dauert die Erteilung der Approbation nicht länger als 8 Wochen nachdem alle Unterlagen eingegangen sind.

(Eine Einstellungszusage eines Arbeitgebers kann das Verfahren beschleunigen.)

Die Facharztanerkennung

Sie sind bereits Facharzt in Ihrem Herkunftsland?

Für die Facharztanerkennung ist in Sachsen die Sächsische Landesärztekammer zuständig. Auch hier wird die Gleichwertigkeit geprüft. Sollte die Facharztanerkennung nicht erteilt werden können, gibt die SLÄK die noch zu leistende Ausbildungszeit an, bis eine erneute Facharztprüfung stattfinden kann.

Wenn es losgehen kann...

Beginn ohne Approbation

Auch wenn das Antragsverfahren noch läuft, können Sie bereits zu uns kommen. Sie dürfen zwar nicht als Arzt tätig werden, durchlaufen aber als Hospitant bereits viele Bereiche in der Klinik und können so in aller Ruhe Ihr neues Arbeitsumfeld kennenlernen. Voraussetzung ist jedoch, dass das Antragsverfahren für die Erteilung der Approbation bereits begonnen haben muss. Mit dem Tag der Erteilung der Approbation bekommen Sie Ihren Arbeitsvertrag als Arzt in Weiterbildung zum Facharzt. (Anschließend kann ggf. die Facharztanerkennung beantragt werden.)

Beginn mit Approbation

Haben Sie bereits die Approbation zu Beginn Ihrer Tätigkeit, steigen Sie direkt als Ärztlicher Mitarbeiter bei uns ein.

Anreise

In der Regel reisen Sie ein bis zwei Tage vor Beginn Ihrer Tätigkeit an.

Wohnen

Um eine vorübergehende Unterkunft kümmern wir uns für Sie. Für die Benutzung eines der kleinen Zimmer oder gar einer Wohnung in unserem Ärztehaus verrechnen wir Ihnen die anfallende Miete ganz bequem mit Ihrer Lohnzahlung.

Was ist bei Beginn zu erledigen?

Es sind nur 3 Anmeldungen notwendig!

Eine Wegbeschreibung erhalten Sie von uns. Gerne begleitet Sie auch ein neuer Kollege (Pate), welcher das Verfahren selbst bereits durchlaufen hat.

    Um den Rest kümmern wir uns für Sie!

Babygalerie

Unsere jüngsten Erdenbürger anschauen »

Veranstaltungen

Aktuelles