EKA Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH

Neubesetzung der Chefarztpositionen und Teilung der Klinik für Innere Medizin

01.11.2013

Im Interesse der weiteren Entwicklung der Inneren Medizin tritt eine Strukturänderung durch Teilung der größten Klinik am Erzgebirgsklinikum in die Fachgebiete Klinik für Innere Medizin I mit den Teilgebieten Kardiologie, Angiologie, Diabetologie, Internistische Intensivmedizin und Klinik für Innere Medizin II mit den Teilgebieten Gastroenterologie, Hepatologie, Hämatologie, Internistische Onkologie ein.

Die Chefarztposition im Teilgebiet 1 Kardiologie wird ab 01.11.2013 durch unseren langjährigen und erfahrenen Oberarzt, Herr Dipl.-Med. Sven Spenke übernommen.
Herr Spenke ist 51 Jahre alt, in Annaberg-Buchholz geboren und seit 1986 im Erzgebirgsklinikum tätig. Als Facharzt für Innere Medizin hat er die  Weiterbildung für  Intensivmedizin abgeschlossen und ist seit 2002 als Oberarzt in diesem Bereich tätig gewesen. Neben seiner Aufgabe als Oberarzt ist er seit 1992 Leitender Notarzt für das Territorium des ehemaligen Landkreises Annaberg und in der Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Notärzte aktiv.  Durch seine Koordinierung ist es gelungen, dass die notärztliche Dienstbesetzung und Weiterbildung, die alle teilnehmenden Ärzte neben ihrer eigentlichen Aufgabe als Krankenhaus- bzw. als niedergelassene Ärzte gewährleisten, stets gegeben war.

Die Chefarztposition im Teilgebiet 2 Gastroenterologie übernimmt ab 1. November 2013 unsere bisherige Oberärztin, Frau Dr. med. Brigitte Grummt. Sie wurde 1951 in Annaberg- Buchholz geboren, erlernte den Beruf einer Krankenschwester, nahm das Arztstudium in Rostock auf und begann ihre berufliche Laufbahn 1975 im Kreiskrankenhaus Annaberg unter Chefarzt Dr. med. Woratz. 1980 erlangte sie den Facharztabschluss  im Fachgebiet Innere Medizin. Als Oberärztin koordinierte sie die Aufgaben und Leistungen der gastroenterologischen Funktionsdiagnostik und die Versorgung auf den gastroenterologischen Stationen am Erzgebirgsklinikum.

Die Entscheidung zur Übertragung der Chefarztpositionen fällte der Aufsichtsrat des Erzgebirgsklinikums in seiner Sitzung am 13.09.2013. Mit diesen Berufungen erfolgt  auf der Basis umfassender praktischer Erfahrungen und qualifizierter Ausbildung unter Prof. Dr. med. habil. Hans-Jürgen Volkmann ein weiterer, wichtiger Schritt für die Stetigkeit in der Versorgung im Fachgebiet Innere Medizin am Erzgebirgsklinikum.


« zurück

Babygalerie

Unsere jüngsten Erdenbürger anschauen »

Veranstaltungen

Aktuelles