EKA Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH

Gesundheitsakademie im Juni 2017

01.06.2017

02.06.2017

Am 01.06.2017 referierte Herr Chefarzt Dr. med. Gerlach im Rahmen der Gesundheitsakademie zu dem Thema „Sinn und Unsinn der adjuvanten Chemotherapie bei Brustkrebs“ und erörterte dabei den Zwiespalt zwischen Nutzen und Effektivität einer Chemotherapie und den damit verbundenen Nebenwirkungen. Insbesondere stellte Herr Chefarzt Dr. med. Gerlach neben den klassischen Verfahren der Risikoeinschätzung eine neue Methode vor. Mithilfe der Genexpressionsanalyse konnte die Einschätzung der Behandlung von Risikopatientengruppen deutlich verbessert werden.

Begleitet und moderiert wurde die Veranstaltung in bewährter Weise durch Frau Lippmann-Wagner vom Radio Erzgebirge.


« zpět

Babygalerie

Unsere jüngsten Erdenbürger anschauen »

Akce