EKA Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH

Soziale Verantwortung

Das Erzgebirgsklinikum übernimmt neben der strikten Einhaltung von Compliance weitere gesellschaftliche Verantwortung, indem wir insbesondere:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fair behandeln, fördern und beteiligen
    • Durch Tarifbindung sichern wir faire Gehälter und klare ausgewogene Arbeitsbedingungen  
    • Regelmäßige Mitarbeitergespräche und Befragungen geben uns das nötige Feedback, um gezielt zu fördern
    • Unsere Mitarbeiter sehen wir als „Mitunternehmer“ und bieten einige attraktive Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
    • Eine Zeiterfassung hilft bei der Einhaltung von gesetzlichen und arbeitsvertraglichen Regelungen
    • Regelmäßige Belegschaftsversammlungen geben uns die Möglichkeit, mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen
    • Eine Personalbemessung anhand von Leistungszahlten schafft für alle Bereiche des Unternehmens Gleichbehandlung
  • Mit natürlichen Ressourcen schonend und effizient umgehen
    • Nachhaltigkeit ist für uns selbstverständlich
  • Einen positiven Beitrag für das Gemeinwesen leisten
    • Ob Fachvorträge für ein breites öffentliches Publikum, Gesundheitsakademie im Radio, Bundesfreiwilligendienst oder auch nur eine kleine Hilfestellung für Patienten, Angehörige oder Besucher geben uns immer wieder das gute Gefühl, eine „gute Tat“ vollbracht zu haben
    • Unser Personalschlüssel liegt im Benchmarking oftmals über dem Durchschnitt, was eine bessere Betreuung unserer Patienten zur Folge hat
    • Unsere Kinderweihnachtsfeier erfreut sich immer größerer Beliebtheit
  •  Verstärkt in Bildung investieren
    • Unsere Aus- und Weiterbildung erfolgt oft über den Mindestanforderungen
    • Wir bieten viele Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Sprachkurse für ausländische Mitarbeiter werden bei Bedarf angeboten
    • Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig sichern wir nicht nur das Praktische Jahr für Studenten, sondern auch die Möglichkeit, ständig auf dem neusten Stand zu sein
    • Unser Stipendium für Medizinstudenten unterstützt Studenten bereits während des Studiums
    • Jährlich geben wir ca. 12 Auszubildenden die Möglichkeit einer interessanten beruflichen Laufbahn
    • Häufige Inhouse-Schulungen
    • Modernste Geräte
    • In fast allen Klinikbereichen verfügen wir über die volle ärztliche Weiterbildungsermächtigung
    • geregelter Bildungsurlaub für Mitarbeiter
  • Kulturelle Vielfalt und Toleranz innerhalb des Betriebes fördern
    • Wir beschäftigen mittlerweile Menschen aus 7 unterschiedlichen Herkunftsländern
    • Mindestens einmal im Jahr trifft sich die Krankenhausleitung mit den Beschäftigten, um die Integrierung von ausländischen Fachkräften weiter zu fördern
  • Arbeitsschutz leben
    • Regelmäßige Sitzungen des Arbeitssicherheitsausschusses
    • Regelmäßige Begehungen durch Sicherheitsbeauftragte
    • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durch den Betriebsarzt
    • Regelmäßige Strahlenschutzuntersuchungen und Belehrungen
    • Regelmäßige Brandschutzübungen
    • Möglichkeit zum Deeskalationstaining
    • CIRS – Meldewesen für vorsorgliche Gefahrenabwehr
    • Arbeitshilfen zur Unterstützung vieler Arbeiten
    • Programme zum rückenschonenden Arbeiten
    • Gesundheitsvorsorge (versch. Angebote)
    • BEM (Betriebliches Eingliederungsmanagement)
    • Regelmäßige kostenfreie Impftermine
  • Flexibilität fördern
    • Im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten stehen viele flexible Arbeitszeitmodelle zur Verfügung
    • „Wunschbücher“ für Mitarbeiter helfen bei einer möglichst optimalen Dienstplangestaltung
    • Teilzeitangebote werden in fast allen Bereichen angeboten
    • Sabbatjahr und Elternzeit
    • Zeiterfassung und verschiedene Ausgleichsregelungen
  • Unterstützung von A bis Z
    • Wir unterstützen Sie als Mitarbeiter bei jeglicher Art von Anträgen, Sie müssen uns nur danach fragen
    • Bei Bedarf erhalten Sie nach Möglichkeit sogar Wohnraum für begrenzte Zeit von uns vergünstigt
    • Wir helfen, einen Platz in einer Kindereinrichtung zu finden
    • Unterstützung zur beruflichen Wiedereingliederung
  • Informationsbeschaffung erleichtern
    • Durch eine hauseigene Bibliothek haben unsere Mitarbeiter Zugriff auf ein breites Spektrum an Fachliteratur und Fachzeitschriften
    • Ein gut betreutes Intranet sichert den Zugang zu allen nötigen Informationen rund um den Klinikbetrieb
    • Internetzugang für dienstliche Angelegenheiten an fast jedem PC-Arbeitsplatz
    • Dokumentenmanagement
      (Im Rahmen der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001)
  • Tarifgerechte Vergütung und zusätzliche Altersvorsorge
    • Als eines der wenigen tarifgebundenen Krankenhäuser in Sachsen, sichern wir ein gutes, überdurchschnittliches Einkommen
    • Die Tarifverträge im Überblick
      • TV-Ärzte/VKA für Ärztinnen und Ärzte
      • TVöD-K/VKA für alle übrigen Beschäftigte
      • TVAöD für Auszubildende
  • Sonstige Leistungen
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
    • Entgeltumwandlung
    • Jahressonderzahlung
    • Leistungsorientiertes Entgelt
    • Gesundheitsangebote
    • Apothekenverkauf und Materialverkauf für Mitarbeiter
    • Seelsorge / Supervisionen
    • Kostenfreie Parkplätze für Personal und Besucher direkt am Haus
    • Regelmäßige Ehrung unserer langjährigen Mitarbeiter
    • Kostenfreie Bereitstellung von Dienstkleidung inkl. Reinigung

Babygalerie

Unsere jüngsten Erdenbürger anschauen »

Akce